Zum Hauptinhalt springen

ACA Staatspreis Ingenieurconsulting für Stadtsee Horn

Sonderpreis der Jury ging an YEWO

YEWO LANDSCAPES hat beim ACA Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting 2023 den Sonderpreis der Jury für das Projekt "Stadtsee Horn" erhalten. Die Auszeichnung wurde von Austrian Consultants Association (ACA) verliehen und würdigt exzellente Leistungen im Bereich der Ingenieursconsulting und Planung von Bauprojekten. 

Von der Idee zum Plan
Unser Entwurf hat sich stark auf die Verbindung zwischen Land und Wasser konzentriert mit den großzügig angelegten Holzdecks, die diese Verbindung herstellen. Jedes Deck hat eine andere Funktion und ermöglicht unterschiedliche Nutzungen von Sport, Kultur und Erholung bis zur Gastronomie. Dabei haben wir mit sehr unterschiedlichen Materialien und Gewerken gearbeitet wie Holz, Stein, Stahl und Beton. Uns hat zudem das Bauen im Bestand inspiriert, also vorhandene Substanz zu erhalten, wie das Mauerwerk rund um das Wasserbecken. Sehr hohe Priorität wurde auch der Wasserqualität zugewiesen. Die Wasseraufbereitung ist deshalb sehr ausgeklügelt und komplex um Trinkwasserqualität im Badebecken zu schaffen. Wasserspiele, bestehende und neue Bäume und helle Materialien puffern intensive Hitzewellen. Dank der guten Radweg-Anbindung und der fußgängerfreundlichen Erreichbarkeit ist der Stadtsee ein Beitrag zu einer klimafreundlichen Zukunft. Das Horner Stadtsee-Projekt zeigt, wie innovative Planung und Ingenieurskunst dazu beitragen können, Städte und Gemeinden aufzuwerten und gleichzeitig nachhaltige Stadtentwicklung zu betreiben.

Der Preis für Ingenieurskunst
Der Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting 2023, der vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft gemeinsam mit der ACA (Austrian Consultants Association), der gemeinsamen Plattform des Fachverbandes Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Österreich und der Bundessektion Zivilingenieur:innen der Bundeskammer der Ziviltechniker:innen, verliehen wird, zeichnet seit vielen Jahren innovative Planungsprojekte aus. Die Auslobung durch das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft verleiht den Auszeichnungen einen besonderen Stellenwert. Der Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting ist in Österreich der höchste Preis in der Ingenieursbranche.

Jury holt Landschaftsarchitektur vor den Vorhang
Die eingereichten Projekte werden von der Jury nach der Qualität der technischen Leistung, dem Innovationsgehalt, der Wirtschaftlichkeit und der Umwelt- und Gesellschaftsrelevanz beurteilt. Ziel des Preises ist es, aus dem breitgefächerten Feld der österreichischen Ingenieurleistungen innovative und wirtschaftlich und gesellschaftlich bedeutende Ingenieurconsultingleistungen hervorzuheben.

Wir freuen uns sehr, den Sonderpreis der Jury erhalten zu haben. Insbesondere, weil hier ein Projekt vor den Vorhang geholt wird, bei dem die Landschaftsarchitektur als federführende Disziplin agiert, die integral und fächerübergreifend plant. Wir wollen damit auch zeigen, dass positive Veränderung in unseren Städten und Gemeinden möglich ist und hoffen, dass die Vorbildwirkung des Preises anderen Städten und Gemeinden zugutekommt. 

Details zum Projekt sind zu finden unter:
https://www.yewo.at/stories/detail/ein-stadtsee-fuer-alle-in-horn/

Informationen zum ACA Staatspreis Consulting: 
https://aca.co.at/pages/staatspreis-consulting.php

Fotos und Video von der Verleihung:
https://www.flickr.com/photos/141875875@N02/53252710963/in/album-72177720311816974/
https://www.facebook.com/bmaw.gv.at/videos/625483456427604/

Foto-Credits: BMAW/Silveri