Zum Hauptinhalt springen

Zentrum Bad Vöslau: Schlossplatz und Henriettenpark eröffnet

Am 20. April wurde in Bad Vöslau der Schlossplatz und der Henriettenpark (Park am Fischerlteich) feierlich eröffnet. Wir durften mit zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft mitfeiern und über Details zur Planung der beiden Objekte auf der Bühne sprechen. Zu den Highlights des Projektes gehören mehr Platz fürs zu-Fuß-Gehen inklusive barrierefreier Ausgestaltung, mehr Grün, der Fokus auf Klimafitness und variable Nutzung der Freiflächen. 

Der Schlossplatz integriert Grünflächen und Sitzgelegenheiten, bietet Platz für Veranstaltungen und lädt zum Verweilen ein. Unterirdisch sind Schwammstadtkörper am Werken und speichern das Regenwasser zwischen. Sie ermöglichen damit die Versickerung und entlasten das Kanalsystem bei Starkregen. Dank lokaler Verdunstung wird das Mikroklima insgesamt verbessert. Während der Eröffnung konnte der Schlossplatz auch gleich auf seine Adaptabilität für Veranstaltungen getestet werden, mit sehr positivem Ergebnis. Wir freuen uns, einen Beitrag zur Lebensqualität des Stadtzentrums von Bad Vöslau geleistet zu haben und sind gespannt auf weitere Berichte der Bewohner:innen.